Industriekaufmann/-frau

Als Industriekaufmann/-frau steuerst Du betriebswirtschaftliche Abläufe im Unternehmen.

In der Materialwirtschaft vergleichst Du Angebote, verhandelst mit Lieferanten und betreust die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planst, steuerst und überwachst Du die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellst Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Vertrieb zu Deinem Zuständigkeitsbereich. Außerdem erarbeitest Du gezielte Marketingstrategien. Darüber hinaus bist Du in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig. Hier bearbeitest, buchst und kontrollierst Du die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen bist Du für den Personalbedarf, die Personalbeschaffung bzw. -auswahl und die Planung des Personaleinsatzes verantwortlich.

Voraussetzungen

  • Guter Realschul- oder höherer Schulabschluss
  • Gute Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge und betriebswirtschaftliche Abläufe
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Konzentrationsfähigkeit

Ausbildungsdauerƒƒ

  • 3 Jahre

Ausbildungsstandorte:

  • ƒƒ Hamburg, Lotte, Sontra

Keine freien Stellen