Werkzeugmechaniker/in

Fachrichtung Stanz- und Umformtechnik

Als Werkzeugmechaniker/in fertigst Du Stanzwerkzeuge oder Gieß- und Schäumformen für die industrielle Serienproduktion an. Zudem stellst Du Metall- oder Kunststoffteile her.

Als Werkzeugmechaniker/in bearbeitest Du Metalle z. B. durch Bohren, Fräsen und Hämmern. Dabei hälst Du die durch technische Zeichnungen vorgegebenen Maße exakt ein. Die Maßhaltigkeit von Werkstücken kontrollierst Du mithilfe von Mess- und Prüfgeräten bis in den Bereich von wenigen tausendstel Millimetern. Neben traditionellen manuellen Bearbeitungsmethoden setzt Du CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen ein, die Du ggf. selbst programmierst. Als Werkzeugmechaniker/in montierst Du Einzelteile zu fertigen Werkzeugen und prüfst diese auf ihre korrekte Funktion. Zudem gehört die Wartung und Reparatur von z. B. beschädigten Werkzeugteilen sowie die Einweisung von Kunden in die Bedienung von Geräten zu Deinem Aufgabenbereich.

Voraussetzungen

  • Guter Hauptschul- oder höherer Schulabschluss
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Interesse für komplexe technische Anlagen
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Gutes räumliches Vorstellungs- und Formauffassungsvermögen
  • Systematische und logische Arbeitsweise
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Sorgfalt, Zuverlässigkeit

Ausbildungsdauerƒƒ

  • 3,5 Jahre

Ausbildungsstandorte:

  • ƒƒ Lotte, Sontra

Jetzt online bewerben:

Zur online Bewerbung »